soccer-into-goal-success-concept.jpg

Berichte

NUR 1:1 GEGEN DEZIMIERTE THALHEIMER!

Aktualisiert: 27. Aug.






Ein hochdramatisches Finish erlebten mehr als 300 Zuschauer in der Schachner-Arena beim 1:1 - Remis zwischen ASKÖ Vorchdorf und Union Thalheim am Freitag Abend. Nachdem Gästekeeper Stefan Huber wegen Torverhinderung bereits in der 12. Minute mit "Rot" das Feld verlassen musste, dominierten die Gastgeber das einseitige Spiel, aber bis auf einen Freistoß an die Latte von Daniel Lexl blieb das pausenlose Anrennen der Hausherrn ohne Erfolg. Die ersten zehn Minuten nach der Pause waren plötzlich die Gäste brandgefährlich, brachten aber ebenfalls die Kugel nicht im Vorchdorfer Netz unter.


Neun Minuten Nachspielzeit!

Als dann in der 74.Minute mit Can Keceli der zweite Thalheimer mit gelb/rot frühzeitig zum Duschen musste, erhöhte die ASKÖ-Elf nochmals das Tempo und tatsächlich sorgte Dominik Raab (Foto oben) für die hochverdiente 1:0-Führung (86.). Aufgrund zahlreicher Wechsel und unnötiger Zeitverzögerung durch die Gastgeber ließ Schiri Daniel Schausberger 9 (!) Minuten nachspielen. Und in der 99. Minute passierte dann das fast Unmögliche - ein Thalheimer ging im Strafraum zu Boden, Schausberger zögerte keine Sekunde und zeigte auf den ominösen Punkt. Union-Kicker Bernhard Steiner trat an und verwandelte sicher zum 1:1 und so durften sich die zahlreich mitgereisten Thalheim-Fans über einen völlig überraschenden Punktegewinn freuen.



1b gewinnt mit 5:0!


Einen klaren Erfolg landete unsere zweite Mannschaft im Vorspiel gegen Thalheim. Durch Tore von Stefan Kronberger, Mario Gassenbauer, Lukas Krottenmüller, Jonas Traußnig und Michael Gomez Mayr (Foto oben) siegte unsere 1b klar mit 5:0 und hält nun bereits bei sieben Punkten!

Fotos: Helmut Seiringer






202 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen