top of page
soccer-into-goal-success-concept.jpg

Berichte

WIEDER KEIN BEFREIUNGSSCHLAG FÜR VORCHDORF!!

Nach einer intensiven Trainingswoche unter dem neuen Coach Wiesinger waren die Erwartungen der mitgereisten Fans in Attnang hoch.

Bereits in den ersten 15 Minuten kommt es zu Chancen auf beiden Seiten. Den ersten Treffer kann aber unsere Elf in Minute 16 durch einen Kopfballtreffer von Tokic Ivan erzielen. In Minute 35 dann der Dämpfer - unsere Gäste erhalten nach einer Ecke, welche einem unserer Verteidiger an die Hand springt, einen Elfmeter, welcher den Halbzeitstand zum 1:1 fixiert.

Die nächste Aktion nach Wiederanpfiff in Minute 48 durch unser Geburtstagskind, Klimitsch Paul, welcher sich beim Verteidiger durchsetzt und Vorchdorf erneut in Führung bringt. Den Schuss unserer Gegner, welcher noch von einem Verteidiger abgefälscht wird, kann Markus leider nicht mehr retten, somit in Minute 56 erneut der Ausgleich. Kurz darauf wird Klimitsch Paul nach 2 Fouls mit Gelb-Rot vom Platz geschickt, das gibt den Attnangern genug Kraft für die letzten 20 Minuten, in welchen sie sich noch 2x vor dem Tor beweisen können (1x davon Elfmeter) und somit das Spiel mit 4:2 für sich entscheiden können.

Leider hatte auch unsere 1b kein Glück in Attnang & muss sich mit einem 4:1 geschlagen geben.

Nun heißt es Fokus setzen auf das nächste Heimspiel am 06.10. bei uns in der FALK Fachkraft Arena gegen den SV Windischgarsten.


90 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page