top of page
soccer-into-goal-success-concept.jpg

Berichte

VORCHDORF MUSS SICH ZUHAUSE GEGEN DEN TABELLENFÜHRER GESCHLAGEN GEBEN…

Schon vor dem Spiel stand fest, dass beide Mannschaften die 3 Punkte wollten. Besser ins Spiel kam unsere Elf und konnte bereits in der 3. Minute durch eine perfekte Flanke von Klimitsch auf Matanovic, der leider das Tor verfehlt die erste sehr gute Chance für sich behaupten.

In Minute 20 kamen dann unsere Gäste erstmals gefährlich vors Tor, diesen Ball konnte Klimitsch zwar retten, jedoch erwischte kurze Zeit später der Ball die Hand im eigenen 16er und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter für die Gäste. Die Nummer 10 unserer Gäste verwandelte den Elfmeter und konnte so auf 0:1 stellen.

Nachdem Torwart Markus Radner rauskommen musste, parierte die Vorchdorfer Abwehr auf der Linie und blockte den ersten Schuss. Der Nachschuss allerdings landete eiskalt im Tor und so erhöhten unsere Gäste kurz vor der Halbzeitpause auf 0:2.

Die zweite Halbzeit begann ohne nennenswerte Aktionen, bis in Minute 77 der Ball im Mittelfeld abgefangen werden konnte und sich somit erneut eine Chance für Vorchdorf ergab, leider ging der Schuss erneut übers Tor.

Auch Gunskirchen konnte kurz vor Schluss nochmal eine Riesenchance nicht verwerten, womit der Spielstand bei einem 0:2 blieb und die Punkte leider trotz einer starken Leistung unserer Elf mit nach Gunskirchen fuhren.


Fotos: Helmut Seiringer



138 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page