soccer-into-goal-success-concept.jpg

Berichte

TA-Cup 2022: Regionale Fußballschmankerl

Aktualisiert: 15. Juli

2. Auflage des Traunsee-Almtalcups startet am 8.Juli !

Fotos (privat): Die beiden Kapitäne Andy Gillesberger (links, Union Gschwandt) und Paul Klimitisch (ASKÖ Vorchdorf) mit der neuen Siegertrophäe des Traunsee-Almtal-Cups 2022

Der im Vorjahr anstelle der abgesagten Frühjahrsmeisterschaft erstmals mit großem Publikumserfolg abgehaltene Traunsee-Almtal-Cup wird auch heuer wieder austragen.

Die acht besten Fußballvereine der gleichnamigen Tourismusregion kämpfen um den Cup-Sieg, der mit Geld- und Sachpreisen sowie einem exklusiven Pokalunikat - gefertigt von der SFK-Technologeimanufaktur in Kirchham - belohnt wird. "Aufgrund des knappen Terminplans zwischen alter und neuer Meisterschaft wird der Bewerb im KO-System an nur drei Spieltage durchgeführt", so Organisationschef Hans Kronberger. Erstmals dabei ist der FC Altmünster, der im Eröffnungsspiel zu Hause auf Titelverteidiger ASKÖ Vorchdorf trifft (Freitag, 8. Juli, 18:30, Traunsteinstadion). Die weiteren Begegnungen der 1. Runde: Ohlsdorf - Gmunden (Fr, 8.7. - 19:00), Scharnstein - Bad Wimsbach (Fr, 8.7. - 18:30) und Landesliga-Aufsteiger Gschwandt empfängt in der Wallweg-Arena die Union Pettenbach (Fr, 8.7. - 18:30).


Fußballfest beim Finale in Pettenbach


Die zweite Runde steht am Mittwoch, 13. Juli am Programm, die jeweiligen Spiele und Beginnzeiten sind im Internet (www.ofv.at/Freundschaftsspiele/TA-Cup) oder auf den Facebook-Seiten der teilnehmenden Vereine zu finden. Das Finale mit alle acht Teams und der abschließenden Siegerehrung findet am Samstag,16. Juli in der Robex-Arena in Pettenbach ab 13 Uhr mit einem Rahmenprogramm statt (Siegerehrung um ca. 21 Uhr). Eintritt: 5 Euro; Frauen, Kinder bis 15 Jahre und Menschen mit Behinderung haben freien Eintritt.


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen