soccer-into-goal-success-concept.jpg

Berichte

BITTERE NIEDERLAGE FÜR ASKÖ VORCHDORF - 0:3 GEGEN SPIELSTARKE UVB JUNIORS!

Aktualisiert: 30. Okt.



Einen überraschenden 3:0-Auswärtssieg durften die UVB Juniors auswärts in der Schachner-Arena gegen ASKÖ Vorchdorf feiern. Zwischen der 32. und 38. Minute erzielten die Vöcklamarkter Jungkicker drei Tore, wobei vor allem die ersten beiden reine Gastgeschenke der Orozs-Elf waren (siehe Titelfoto - 0:1). Die Gäste waren in der ersten Hälfte spielerisch wie läuferisch klar überlegen, Vorchdorf agierte viel zu behäbig und gewann weder Zweikämpfe noch zweite Bälle. Nach der Pause versuchten die ASKÖ-Kicker zwar nochmals heranzukommen, hatten auch zwei, drei hervorragende Einschussmöglichkeiten, diese wurden aber leichtfertig vergeben, daher blieb es beim verdienten Auswärtssieg der Juniors.


JETZT HILFT NUR MEHR EIN ERFOLG IN GUNSKIRCHEN!

Für Vorchdorf ist diese Niederlage eine deutlicher Rückschlag, nachdem man zuletzt drei Spiele gewonnen und Schwanenstadt an den Rand einer Niederlage gebracht hatte. Die Chancen auf den Anschluss an das Spitzenduo Schwanenstadt und Gunskirchen sind nun deutlich geschwunden! Jetzt hilft nur mehr ein Auswärtssieg im letzten Saisonspiel am kommenden Samstag gegen Gunskirchen, um zumindest auf drei Punkte an das starke Union-Team heranzukommen.



Fotos: Franz Bucheggger

____________________________


LETZTES SAISON-HEIMSPIEL GEGEN UVB JUNIORS!

Nur noch zwei Spiele, dann ist die Herbstsaison in der Fußballmeisterschaft der Bezirksliga Süd schon wieder Geschichte. Aber diese beiden Begegnungen gegen UVB Juniors (diesen Samstag) und Union Gunskirchen (Samstag, 5.11.) haben für unsere Kampfmannschaft noch große Bedeutung, denn mit positiven Ergebnissen können wir am Spitzentrio dran bleiben.


Am Samstag, 29. Oktober gastieren die UVB Juniors aus Vöcklamarkt bei uns in der Schachner-Arena, das Spiel wird um 14:30 von Schiedsrichterin Lisa Haunschmid angepfiffen. Unsere 1b-Mannschaft ist spielfrei, da UVB keine Reservemannschaft in der BL gemeldet hat. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams fand am 2. April 2022 bei Schneetreiben in der Schachner-Arena statt, unsere Burschen siegten durch Tore von Dominik Raab (unser Seiringer-Foto) und Kevin Prielinger mit 2:1.


DANKE an Matchballsponsoren!

Wir bedanken uns bei allen Firmen und Privatpersonen, die uns bei den heurigen Heimspielen wieder so kräftig unterstützt haben. Diesmal gilt unser besonderer DANK den Matchballsponsoren GASTHAUS SCHLOSS HOCHHAUS (Tamara Staudinger) und RAUMAUSSTATTUNG SCHMALWIESER (Peter Schmalwieser) aus Vorchdorf! Nach dem Match freut sich Büffet-Chef Harry Krottenmüller noch auf zahlreichen Besuch zur Nachbesprechung bei Bier, Würstel, heißen Leberkäs und vielem mehr!


"Volle Power auch gegen UVB"... ...das ist das Motto unseres Teams für das wichtige Match am kommenden Samstag. Unsere Burschen wollen den Flow aus Schwanenstadt mitnehmen und auch gegen die spielerisch starken Jung-Kicker des Regionalligavereins Vöcklamarkt mit Powerfußball und vollem Einsatz überzeugen. Die nach dem tollen Fight in Schwauna angeschlagenen Spieler wie Rumpl, Lexl und Rajmond sollten am Samstag wieder einsatzbereit sein, sodass Trainer Peter Orosz den gesamten Kader zur Verfügung hat. Fehlen wird allerdings unser Verteidigungstalent Georg Edlinger (Foto), der sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Georg muss leider demnächst operiert werden und fällt die nächsten Monate aus. Dies ist für uns alle sehr bitter, denn Georg war im Herbst eine tragende Säule der 1b-Mannschaft und hat wesentlich zum errungenen Herbstmeistertitel beigetragen. Auch in der KM hat er schon viel versprechende Einsätze absolviert. Wir wünschen Georg alles Gute, vor allem eine rasche und vollständige Genesung und freuen uns schon jetzt auf sein Comeback!


212 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen