soccer-into-goal-success-concept.jpg

Berichte

COUNTDOWN LÄUFT - LETZTER TEST GEGEN SPV KEMATEN-PIBERBACH/ROHR!

Aktualisiert: 16. Aug.


Am 13. August startet für die ASKÖ Vorchdorf mit dem Heimspiel gegen den SV Pichl die Herbstrunde der neuen Bezirksliga-Süd-Meisterschaft 2022/23. Sechs Tage zuvor absolvieren unsere Burschen noch einen letzten Test gegen die Spielvereinigung Kematen-Piberbach/Rohr (Sonntag, 7. August 2022; 1b um 15 Uhr, KM um 17 Uhr, Schachner-Arena)! Die Kremstaler wurden zuletzt Vizemeister in der 1. Klasse Ost hinter Meister Windischgarsten und schafften mit einem Relegationssieg gegen Union Allhaming den Aufstieg in die Bezirksliga Ost. Somit ergibt isch für unser Team nochmals eine echte Standortbestimmung gegen einen Bezirksligaverein, der vor allem in der Offensive (18 Siege, 60 Punkte, 73:28 Torverhältnis) seine Stärken hat.


Alle Mann an Board!

Erstmals werden bei diesem letzten Vorbereitungsspiel alle ASKÖ-Kicker verfügbar sein, so sich hoffentlich niemand mehr verletzt. Auch Kevin Wallmen wird nach seinem Muskelbündelriss am 29. April erstmals wieder im Kader aufscheinen und ein Comeback versuchen. Es fehlt jetzt nur mehr Chavi Dimitrov, der allerdings nach seiner Kreuzbandoperation auch schon beim Lauftraining ist und spätestens im Jänner 2023 wieder ins KM-Training einsteigen wird.


Vorteils-Jahreskarten erhältlich!

Anstelle der bisherigen Saisonkarten haben wir jetzt auf Vorteils-Jahreskarten umgestellt. Für 13 Heimspiele bezahlt man dafür nur 55 Euro (anstatt 65,-); die ermäßigten Karten für Senioren kosten 44 Euro! Frauen, Jugendliche bis 15 Jahre und Menschen mit Beeinträchtigung zahlen keinen Eintritt! Die Vorteilskarten sind bei ASKÖ-Spielern und Funktionären bzw. an der Platzkasse am 7. und beim MS-Start am 13. August erhältlich!

181 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen