soccer-into-goal-success-concept.jpg

Berichte

ÜBERRASCHEND KLARER 4:1-ERFOLG GEGEN OÖ-LIGIST UNION EDELWEISS LINZ!

Aktualisiert: 5. Aug.


Das Testspiel gegen den OÖ-Liga-Verein Union Edelweiß Linz war als Highlight der Vorbereitung auf die Meisterschaft angekündigt - und es hielt tatsächlich was es versprach. Dies vor allem aufgrund der herausragenden Leistung unserer Burschen, die von Trainer Lukas Huemer bestens eingestellt, eine überraschenden, aber hochverdienten 4:1 (1:1) Sieg in der Schachner-Arena feiern durften. Auf unserem Foto v.l.n.r.: Kevin Schneider, Trainer Lukas Huemer und Philipp Plojer.


TRIPLE-PACK VON KEVIN SCHNEIDER!

Als überragender Akteur einer spiel- und lauffreudigen ASKÖ-Mannschaft durfte sich Stürmer Kevin Schneider feiern lassen, er erzielte drei Tore im Gang; den vierten Treffer steuerte Neuzugang Philipp Plojer bei.

Bereits in der 18. Minute ging Vorchdorf nach idealem Zuspiel von Domi Raab auf Kevin Schneider, der von der Mittellinie losstürmt und überlegt einschießt, in Führung. Kurz vor der Pause gleicht Edelweiß nach einer perfekten Kombination durch Goalgetter Kenan Ramic zum 1:1 aus (43.).

Nach der Pause wurde unser Team immer stärker und ging erneut durch Schneider in Führung - Kevin verwandelte eine Flanke von Dani Lexl unhaltbar zum 2:1 (47.). Beinahe eine Kopie dieses Tores war das 3:1: In der 70. Minute zieht Lexl wiederum auf der linken Seite unwiderstehlich Richtung gegnerisches Tor, sein Zuspiel verwandelt abermals Kevin Schneider souverän zur Vorentscheidung. Den Schlusspunkt setzt Neuzugang Philipp Plojer, der seine sehr gute Leistung nach tollem Pass von Paul Klimitsch mit dem 4:1 krönt. Alles in allem eine wirklich beachtliche Leistung unserer Mannschaft gegen einen starken Gegner, aber trotzdem auch nicht mehr, als sehr gute 90 Minuten einer bislang überaus zufriedenstellenden Vorbereitung.

Fotos von Franz Buchegger - vielen Dank dafür!


281 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen