Header Website Askoe Vorchdorf

Vorchdorf spielt um TA-Cup Finaleinzug!

Logo Askö VorchdorfLogo ScharnsteinAskö Vorchdorf : SV Scharnstein 4:2 (2:2)

Samstag, 26.06.2021, 18:00 Uhr,  Schachner Arena


Nach einer durchwachsenen Partie gegen den SV Scharnstein aus der 1. Klasse Süd, die allerdings doch noch klar mit 4:2 gewonnen wurde, spielt Vorchdorf um den Einzug ins Finale des Traunsee-Almtal-Cups. Der Gegner ist  entweder der SV Gmunden oder ASKÖ Ohlsdorf. Das letzte Gruppenspiel der beiden möglichen Gegner im Halbfinale findet erst am Mittwoch, 30.6. in Ohlsdorf statt. >>Fotos>>

Sieg durch Triple-Pack von Peter Orosz!

Gegen Scharnstein führte unsere Elf nach einer halben Stunde bereits mit 2:0 durch Treffer von Peter Orosz und Moritz Leithinger, ehe der Schlendrian einkehrte und den Gästen aus dem Almtal leichtfertig der Ausgleich zum 2:2 ermöglicht wurde. Die zweite Hälfte war weitgehend offen, die Gäste wurden mutiger. Vorchdorf wollten ein weiteres Tor mit untauglichen Mitteln erzwingen. Erst mit der Einwechslung von Neuzugang bzw. Rückkehrer Kristian Karabet, der erst seit letztem Donnerstag im Training ist, kam wieder mehr Linie ins Spiel. Zuerst knallte Philipp Karrer die Kugel aus kürzester Distanz an die Querlatte, ehe Karabet mit einer genauen Flanke Peter Orosz bediente,  der die neuerliche Führung erzielte (83.). Orosz war es auch, den in der Schlussminute mit seinem dritten Treffer den Endstand von 4:2 für Vorchdorf und somit auch die Chance auf den Finaleinzug herstellte.

Drucken E-Mail