Header Website Askoe Vorchdorf

Herbstmeisterschaft 2021 BL Süd Rd. 1

Logo ASKÖ VorchdorfLogo Neuk./V.-Puchk.Askö Vorchdorf : U. Böckhiasl Neuk./V.-Puchk.

Freitag, 13.08.2021, 19:30 Uhr, Schachner Arena


Matchsponsor VKB Bank Vorchdorf

Matchballsponsoren

Matchballsponsor proUmweltMatchballsponsor Vzbgm. Alexander Schuster


Stefan Kronberger (18)  fixiert 1:0-Auftaktsieg!

Wesentlich mühsamer als von vielen erwartet kam die ASKÖ Vorchdorf in der ersten Runde der Bezirksliga Süd  zu einem 1:0-Erfolg gegen die Union Neukirchen/Vöckla. >>Fotos>>

Vor 200 Zuschauern fanden vor allem die Heimischen in Hälfte eins nicht in die Spur, die konsequente, körperbetonte Spielweise der Hausruckviertler behagten den ASKÖ-Kickern überhaupt nicht. Das zögerliche Ballgeschiebe kam den Gästen zu Gute, die immer wieder Fehlpässe abfingen und so zu hochkarätigen Chancen kamen. In dieser Phase hielt ASKÖ-Goalie Markus Radner sein Team im Spiel, auch Kapitän Marco Kontschieder musste einmal auf der Linie klären, sodass zumindest die Null bis zum Halbzeitpfiff gehalten werden konnte. 

Stefan KronbergerHuemer-Elf schafft die Wende

Nach Wiederbeginn bemühten sich Kontschieder & Co das Match flotter zu gestalten. Die Gäste versuchten durch Fouls und jede Menge Verletzungen den aufkommenden Spielfluss zu stoppen, kamen aber trotzdem immer mehr unter Druck. Neukirchen musste dem intensiven Spiel nun auch körperlich Tribut zollen und in der Schlußviertelstunde lief die Partie nur mehr in Richtung Gästetor. Nach vergebenen Torchancen von Schneider, Wallmen und Orosz war es dann der erst in der 83. Minute eingewechselte Youngster Stefan Kronberger (18 Jahre, Foto), der in der 90. Minute goldrichtig stand und den Sieg mit einem entschlossen "Spitz-Kick" sicherstellte. Es war sein zweites Meisterschaftstor im erst siebten Kurzeinsatz, aber ganz bestimmt das Wichtigste, denn damit haben wir unseren ersten Dreier eingefahren und können  in der kommenden Woche mit breiter Brust zum Spitzenduell nach Ohlsdorf fahren.

Drucken E-Mail