Header Website Askoe Vorchdorf

Askö Vorchdorf : Union Gschwandt (H21)

Logo Gschwandt

 Logo Askö Schachner Vorchdorf Laudachtal-Derby als Spitzenduell

am Samstag, 02.10.2021 um 18:00 Uhr


Matchsponsor LAbg. und GV Mag. Reinhard Ammer

Matchballsponsoren

Matchballsponsor Metallbau Prielinger GmbH Matchballsponsor Juwelier Gassenbauer

Matchballsponsor Carwash Klaus LittringerMatchballsponsor SPS-Bruderhofer


Diese Konstellation hat es wahrscheinlich noch nie gegeben: Am kommenden Samstag, 2. Oktober stehen sich beim traditionellen Laudachtal-Derby zwischen ASKÖ Vorchdorf und Union Gschwandt in der Schachner-Arena der Tabellenerste und der Tabellenzweite gegenüber! >>Schachner Arena News>>

Fast genau vor einem Jahr "versenkten" wir Gschwandt noch glatt mit 5:0 - das war unser entscheidender Befreiungsschlag, um noch am dritten Platz in der Abbruchstabelle zu landen. Mögliche Revanchegelüste von Gschwandt beim bevorstehenden Derby wären verständlich, doch auch so ist die Union heuer absolut ebenbürtig. Mit Wiesbauer, Mullabazi und  Holzleithner haben sie sich deutlich verstärkt und deshalb wird es eine Mega-Aufgabe, gegen die Sirocic-Elf zu bestehen. Auffallend ist, dass in unserer Startelf gleich sieben Spieler aus Vorchdorf stehen, bei der Union lediglich drei Kicker mit Gschwandtner Wurzeln. 

Vorsprung soll weiter ausgebaut werden!

Wir wollen nicht nur das achte Spiel in Folge gewinnen, sondern unseren Fans in der Schachner-Arena auch ein fußballerisches Spektakel liefern. Nachdem Gschwandt zuletzt mit dem Unentschieden gegen Ohlsdorf zwei Punkte liegen gelassen hat, wir aber auch auswärts in Frankenburg voll punkten konnten, würden wir mit einem Derby-Sieg  den Vorsprung bereits auf neun Punkte ausbauen können - und diese Chance wird unsere Burschen sicher besonders beflügeln! Zwei Spieler sind leicht angeschlagen, Trainer Luki Huemer geht aber davon aus, die stärkste Elf aufs Feld schicken zu können.

Wir freuen uns auf ein Fußballfest der Extraklasse!

Nicht nur dass Gschwandt-Trainer Ivo Sirocic drei erfolgreiche Jahre bei uns verbrachte, mit Raphi Wiesbauer und Andi Gillesberger stehen auch noch zwei Kicker in den Reihen der Gäste, die schon einmal unsere Farben getragen haben. Trotz allem Wettbewerbs verbindet uns mit Gschwandt ein äußerst freundschaftliches Verhältnis, womit die besten Voraussetzungen für ein echtes Fußballfest in der Schachner-Arena gegeben sind.  Die 1b-Mannschaften treffen ab 16:00 Uhr aufeinander, das Derby selbst wird um 18:00 Uhr von Schiedsrichter Peter Oberlaber angepfiffen. Alle ASKÖ-Fans  werden gebeten, wieder laut und kräftig, aber stets fair, als unser 12. Mann zu agieren, damit wir die Siegesserie auch gegen Gschwandt fortsetzen können. 

Nachdem bei diesem Schlagerspiel mit vermehrtem Zuschauerandrang zu rechnen ist, ersuchen wir alle Besucher, etwas früher als sonst zu kommen. Die Eingangskassa ist ab 16:00 Uhr besetzt. Achtung bitte die 3-G-Regel beachten. Die 3-G-Kontrolle  (Impfausweis, Bestätigung "Genesen" oder negatives Testergebnis) erfolgt vor der Kasse, damit gewährleistet ist, dass niemand ohne Kontrolle ins Stadion kann. Sollte jemand KEINE 3-G-Bestätigung haben, darf er den Sportplatz NICHT betreten - bitte um Verständnis, aber so ist das Gesetz und es ist damit zu rechnen, dass wir von der BH bzw. Polizei kontrolliert werden!!!

Drucken E-Mail