Header Website Askoe Vorchdorf

2. Testspiel für Frühjahrssaison 2020

Glatter 3:0 Sieg gegen FC Altmünster!

Die zweite Trainingswoche endete mit einem Aufbauspiel gegen den FC Altmünster (1. Klasse Süd), das unsere Burschen glatt mit 3:0 gewannen. Bei frühlingshaften Temperaturen ließen Kapitän Kontschieder und seine Mitspieler dem Ex-Klub unseres Trainers Lukas Huemer kaum eine Chance und siegten durch Tore von Peter Csorba, Kevin Wallmen und Neuzugang Heiko Heinzelmeier mit 3:0.

Auch im ersten Test gegen Landesligist SC Marchtrenk konnten die Askö-Kicker 60 Minuten lang gefallen, erst im Finish musste man nach zahlreichen Spielerwechseln noch vier Tore hinnehmen. Spannend verspricht das nächste Testspiel zu werden: Am Samstag, 7. Februar trifft der ASKÖ in der Gmundner SEP-Arena auf den SC Schwanenstadt (Landesliga West, 9. Platz). Anstoß ist um 17:00 Uhr.   

Borislav SimicNeuen Innenverteidiger engagiert!

Um unser offensichtliches Defensivmanko verbessern zu können, wurde mit dem 32jährigen Serben Borislav Simic (Foto) ein routinierter Innenverteidiger für die Rückrunde engagiert. Der 187 große und körperlich topfite Simic ist Linksfuß und war bis 2018 als Profi in den höchsten Ligen von Tschechien, Serbien und auch Neuseeland aktiv. Simic ist neben Andy Lahninger (von Altmünster) und Heiko Heinzelmeier (von Pettenbach) der dritte Neuzugang. Verlassen hat uns hingegen Dominik Raab, der zu RW Lambach gewechselt ist, wo wir ihm viel Erfolg wünschen. Damit ist das Transferprogramm im Winter 2020 abgeschlossen und die Konzentration gilt alleine einer bestmöglichen Vorbereitung auf die Rückrunde in der Bezirksliga Süd. Dazu wird vom 13.-16. Februar auch ein Trainingslager in Slowenien absolviert.

"Wir haben jetzt einen 19-Mann-Kader, der deutlich an Qualität gewonnen hat. Damit sollte es gelingen, mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben und uns zumindest in der ersten Tabellenhälfte platzieren zu können", ist Sportvorstand Hans Kronberger optimistisch, dass der ASKÖ Vorchdorf wieder in die Erfolgsspur zurückfindet.

Drucken E-Mail