Askö Vorchdorf

MEISTERSCHAFTSSPIEL

Allhaming/Weißkirchen : Vorchdorf

20.10.2019 - 15:30 Uhr

Logo Allhaming/Weißkirchen vs Logo Askö Schachner Vorchdorf 



Noch



Countdown
abgelaufen
100 Jahre Askö Salzkammergut 2019

Askö Vorchdorf : Union Neuhofen/Krems

Logo Askö Schachner VorchdorfLogo UVB JuniorsAskö Vorchdorf : Union Neuhofen/Krems

Freitag, 11.10.2019 um 19:30 Uhr

Topspiel gegen starke Kremstaler!


Matchsponsor 3W Handelsges.m.b.H., Vorchdorf

Matchballsponsor Pizzeria Anatolia Matchballsponsor Herbalife, Susi Falkensammer, Vorchdorf Matchballsponsor Altmüller GmbH, Neuhofen Matchballsponsor Optimamed, Bad Wimsbach

In Runde 9 der Bezirksliga Süd wartet Neuhofen/Krems auf unsere KM. Gespielt wird am 11. Oktober ab 19:30 Uhr in Vorchdorf. Die Leitung des Spiels übernimmt Dietmar Krczal, Günter Alesi (A1) und Ilyas Polat (A2) assistieren an der Linie. Die 1b Mannschaften treffen bereits um 17:30 Uhr aufeinander. >>Schachner Arena News>>

(Foto Vorbereitung F2019)

Im letzten Spiel gegen USC Attergau gelang unserer Mannschaft der erste Auswärtssieg in dieser Meisterschaft. Obwohl mit Kevin Prielinger und Daniel Kamesberger verletzungsbedingt zwei Stammspieler in der Abwehr fehlten konnte diesmal die Null gehalten werden. Unsere Mannschaft dominierte ganz klar, es blieb aber bis zum Schluss spannend, da viele große Möglichkeiten nicht genutzt wurden. Erst in der 84. Min. gelang Peter Csorba der spielentscheidende Treffer zum verdienten 1:0 Erfolg.

Unser nächster Gegner Union Neuhofen kassierte in der letzten Runde die erste Meistersterschaftsniederlage (0:2 gegen Frankenburg) und ist erster Verfolger des überlegenen Tabellenführers ASKÖ Ohlsdorf. Die Gäste stützen sich auf eine stabile Abwehr und haben mit 7 Toren bisher die wenigsten Treffer kassiert. Bei Vorchdorf ist Daniel Kamesberger wieder dabei, der Einsatz von Kevin Prielinger ist noch fraglich. Wir hoffen, dass unsere Mannschaft an die starke Leistung vom Spiel gegen USC Attergau anschließen und mit einem Punktegewinn weiter im oberen Tabellendrittel mitmischen kann. In diesem Sinne wünschen wir allen Fans ein interessantes, spannendes und vor allem faires Spiel und ersuchen um entsprechende Unterstützung.

Statistik:

Unser Trainer Lukas Huemer kann auf einen Kader von 26 Spielern zurückgreifen. Die Mannschaft von Neuhofen/Krems umfasst ebenfalls 26 Spieler. Kevin Wallmen, unser Top-Torjäger, liegt mit 7 Toren auf Platz 3 der Torschützenliste vor Florian Eisenhuber. Dieser hält den 26. Rang mit 3 Toren.

Nicht am Spiel teilnehmen dürfen Julian Lugstein (Vorchdorf) sowie Samuel Hahn (Neuhofen/Krems). Sie sind für dieses Spiel gesperrt.

Die Bilanz der letzten 5 Spiele: Neuhofen/Krems verlor gegen Frankenburg mit 0:2, siegte über Gunskirchen mit 1:0, siegte über SPG Allhaming/Weißkirchen Juniors 1b mit 1:0, spielte unentschieden gegen Gschwandt mit 2:2 und spielte unentschieden gegen Attergau mit 1:1.

Den letzten Sieg gegen Neuhofen/Krems konnten wir am Sonntag, 27. Jänner 2019 nach einem 5:2 feiern! Die letzte direkte Niederlage (0:2) ist auf den Freitag, 29. Juli 2016 datiert. Die letzten 4 direkten Duelle endeten mit 2 Siegen und 2 Niederlagen (5:20:25:3 und 0:3). Unser letzter Triumph gegen Neuhofen/Krems war gleichzeitig auch unser höchster Sieg gegen die Mannschaft aus Neuhofen an der Krems.

Volle drei Punkte brachte uns unser letzter Sieg (1:0) gegen Attergau. Der Trend unserer letzten Spiele: U-n-U-u-S.

Den 4. Tabellenplatz mit 14 Punkten belegt momentan Gschwandt vor Vorchdorf mit 12 Punkten und Pichl mit 11 Punkten. Ein Vorrücken auf den 4. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Bei 5 Punkten Rückstand können wir Neuhofen/Krems (2. Platz) im Tabellenranking nicht gefährlich werden.

HAUPTSPONSOR

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Sylvia's Hoarstubn