Askö Schachner Vorchdorf

MEISTERSCHAFTSSPIEL

Braunau : Vorchdorf

30.03.2019 - 15:30 Uhr

Logo Braunauvs Logo Askö Schachner Vorchdorf

 



Noch



Countdown
abgelaufen
100 Jahre Askö Salzkammergut 2019

Herbstmeisterschaft 2018 LL West Rd. 7

Logo Ostermiething

Askö Vorchdorf

UFC Stampfl-Bau Ostermiething : Askö Schachner Vorchdorf 3:1 (3:1)

Samstag, 29.09.2018, 16:00 Uhr

5-Minuten-Hattrick entscheidet Spiel


Mit großen Hoffnungen auf eine Trendwende war die Vorchdorfer Elf nach Ostermiething gefahren. Die Liste der Ausfälle (Lukas Aitzetmüller, Sabur Tayfur, Moritz Leithinger, David Krusch) war zwar um Kevin Wallmen, der in der 53. Minute eingewechselt wurde, kürzer, jedoch fehlte dafür aus beruflichen Gründen Niki Kronberger. Am Ende klappte es auch diesmal wieder nicht und die Ära von Trainer Aitzetmüller war damit beendet! >>Fotos>>

Die Hausherren begannen ambitioniert, die erste gute Chance verzeichneten jedoch die Gäste. In der 15. Minute erhält Agro Daka durch einen Stanglpass den Ball und läuft alleine auf den Tormann Holzer zu. Dieser fischt ihm den Ball jedoch in letzter Sekunde von den Beinen. Dann kündigt sich das Unheil für Vorchdorf bereits an. Ein Bombenschuss in der 24. Minute wird von Mitterhauser reaktionsschnell abgewehrt, der Nachschuss geht über das Tor. In der 26. Minute streicht ein gefährlicher Freistoß am langen Eck des Vorchdorfer Gehäuses vorbei. Innerhalb von fünf Minuten (35., 37. Elfmeter und 40.) stellt dann Ostermiethings Andreas Weiss mit einem lupenreinen Hattrick auf  3:0. Von diesem Schock erholte sich Vorchdorf nicht mehr. Agron Daka kann zwar zwei Minuten später seinen ersten Treffer verbuchen, weitere Versuche, das Ergebnis zu verbessern, blieben jedoch erfolglos.

Nach dem Seitenwechsel kam Lukas Krottenmüller für Manuel Gudeljevic und in der 53. Minute ersetzte Kevin Wallmen Stefan Filzmoser. Mit dem langzeitverletzten Vorchdorfer Stürmer kam zwar etwas Schwung in die Vorchdorfer Offensive, nach der langen Pause konnte er alleine aber auch den Umschwung nicht herbeiführen. Es blieb bei dem ernüchternden Ergebnis und der sechsten Niederlage aus sieben Spielen dieser Herbstmeisterschaft.

HAUPTSPONSOR

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Sylvia's Hoarstubn