Header Website Askoe Vorchdorf

KM für BL Süd Herbst 2021

Kevin Schneider zündet Turbo auch 2021/22 für Vorchdorf!

Mit 8 Treffern in 12 Spielen war Kevin Schneider zuletzt unser bester Torschütze. Nun hat der Turbo-Flügelflitzer seinen Vertrag beim ASKÖ Vorchdorf um ein weiteres Jahr verlängert.

"Ich fühle mich hier in Vorchdorf sehr wohl, Kameradschaft und Teamgeist  sind super und das Leistungspotential der Mannschaft bietet uns in der neuen Meisterschaft alle Chancen", nennt der überaus sympathische 22jährige Stürmer die Gründe für seine Entscheidung. Wichtig für Kevin ist auch die klare Vorgabe der Vereinsführung, zumindest wieder einen Spitzenrang in der Bezirksliga Süd zu erreichen. "Wir waren zuletzt Dritter, das sollte jedenfalls unser Benchmark sein, wenn es mehr wird, nehmen wir es gerne an", freut sich Sportchef Peter Maier über die Motivation von Schneider und seinen Teamkollegen, die sich auch durch ihre Treue zum Verein besonders auszeichnen.  

Junges Team bleibt (fast) unverändert!

Aber nicht nur Schneider sondern auch alle andere Kicker - bis auf bis auf Dietmar Gruber und Raphael Wiesbauer - bleiben beim Verein. Dazu kommt unser  einziger Neuzugang Peter Orosz,  der gemeinsam mit Chavi Dimitrov und Kapitän Marco Kontschieder die jungen Mitspieler auf die nächste Leistungsebene führen soll.  Insgesamt ist knapp die Hälfte des Teams gerade einmal 20 Jahre oder jünger. Folgende 20 Spieler hat Trainer Lukas Huemer in den KM-Kader aufgenommen, davon werden einige aber auch weiterhin in der 1b-Mannschaft wichtige Mannschaftsstützen sein.  Kader Herbst 2021:  Markus Radner, Luka Beck (Tormänner); Marko Kontschieder, Elvis Selishta, Kevin Prielinger, Geri Rumpl, Georg Edlinger, Paul Maier (Verteidigung); Stefan Filzmoser, Chavi Dimitrov, Philipp Karrer, Tobias Raab, Jonas Traunbauer, Paul Klimitsch (Mittelfeld); Peter Orosz, Kevin Wallmen, Kevin Schneider, Heiko Heinzelmeier, Moritz Leithinger und Stefan Kronberger (Angriff).

Drucken E-Mail