Askö Vorchdorf

MEISTERSCHAFTSSPIEL

Ohlsdorf : Vorchdorf

23.08.2019 - 18:15 Uhr

 Logo Ohlsdorf vs Logo Askö Schachner Vorchdorf 



Noch



Countdown
abgelaufen
100 Jahre Askö Salzkammergut 2019

Saison 2019/20 in der BL Süd

Peter MaierBezirksliga nur als Zwischenstation!

Mit einer klaren Ansage tritt der Askö Schachner Vorchdorf den Abstieg in die Bezirksliga Süd an. Sportchef Peter Maier arbeitet mit Trainer David Tuschek gerade am neuen Kader, der ab August eine Liga tiefer überzeugen soll. "Unser Ziel ist klar: Wir wollen wieder in die Landesliga, sowohl aus sportlichen wie wirtschaftlichen Aspekten. Daher ist die Bezirksliga nur eine Zwischenstation, in der wir uns neu aufstellen und für den mittelfristig geplanten Wiederaufstieg fit machen wollen", definiert Peter Maier die Ausrichtung des Vereins.  

Stammkräfte bleiben in Vorchdorf!

Maier & Tuschek ist es gelungen, dass alle "eigenen" Vorchdorfer Spieler (Kontschieder, Prielinger, Wallmen, Rumpl, etc.) auch in der Bezirksliga wieder die Askö-Dress tragen werden.  Leider wird Niki Kronberger eine Karrierepause einlegen, seinen Pass aber in Vorchdorf belassen. Kristian Karabet ist noch immer verletzt, er wird uns auf eigenen Wunsch verlassen, genauso wie Tobias Karrer. Ungewiss ist die Zukunft von Stipe Galic, Okan Elgit und Patrik Ruzicka. 

Noch keine fixen Neuzugänge

Derzeit verhandelt Sportchef Peter Maier mit etlichen Kandidaten, die unser Team hinkünftig verstärken sollen. Vor allem bemüht er sich intensiv um die Verpflichtung eines erfahrenen Innenverteidigers und eines Stürmers, immerhin hat sein Team die wenigsten Tore geschossen und die meisten bekommen (Torverhältnis 21:62)! Ein wichtiges Ziel ist es jedenfalls, die Mannschaft zu verjüngen. So sollen vermehrt Eigenbauspieler in die Kampfmannschaft eingebaut werden.

HAUPTSPONSOR

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Sylvia's Hoarstubn