Askö Schachner Vorchdorf

VORBEREITUNGSSPIEL

Vorchdorf : Neuhofen/Kr.

27.01.2019 - 15:00 Uhr

Logo Askö Schachner Vorchdorf vs Logo Neuhofen/Krems
HF-Stadion B. Wimsbach



Noch



Countdown
abgelaufen

Frühjahrsmeisterschaft 2018 LL West Rd. 15

Logo Askö Schachner Vorchdorf

Logo TSV Utzenaich

  Schachner Vorchdorf : Raiffeisen Utzenaich

Samstag, 24.03.2018 um 15:30 Uhr

Vorchdorf schafft Pflichtsieg nach Trainerwechsel!


Matchballsponsor Fa. KohlwegMatchballsponsor Herba Life 24Matchsponsor Elektro Payrhuber


Bürgermeister als Glücksbringer

Als Glücksbringer fungierte Vorchdorfs Ortschef beim ersten Heimspiel seiner Landesliga-Fußballer im Frühjahr. Anlässlich seines 50. Geburtstags erhielt Bürgermeister DI Gunter Schimpl vor dem Ehrenanstoß ein "50er"-Leiberl und siehe da, die Askö-Kicker konnten sich nach verpatzter Vorbereitung endlich wieder über einen Sieg freuen! >>Fotos>> >>Ligaportal.TV>>

Foto (Askö/Helmut Seiringer): Neuzugang Adem Acuma (rote Dress) überzeugte mit einer starken Vorstellung und erzielte auch den Führungstreffer. 

Nach vier Niederlagen, drei in der Vorbereitung und eine im Auftaktspiel gegen Sattledt, und einem Torverhältnis von 4:18 hat sich der Askö Schachner Vorchdorf von Trainer Amir Topalovic getrennt. Sein interimistischer Nachfolger Gerald Prielinger schaffte die Wende. Gegen den Tabellenletzten TSV Utzenaich konnte ein ungefährdeter 2:0-Heimsieg eingefahren werden. Stand das Spiel zwar auf bescheidenem Niveau, waren die Tore um so schöner. 

Sehenswerte Tore durch Acuma und Okan 

Den Führungstreffer erzielte Askö-Neuzugang Adem Acuma nach perfekter Vorarbeit von Peter Orosz (29.), den Endstand fixierte Okan Elgit, dessen 40-Meter Schuss von der Seitenlinie genau ins lange Eck passte (70.). Pechvogel des Tages war Kevin Wallmen. Bereits in der 9. Minute schlenzte er den Ball aus 30 Metern sehenswert über Utzenaichs-Tormann, doch die Kugel prallte von der Stange zurück. Eine Minute später musste Kevin mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden und wird einige Zeit pausieren müssen. Mit diesem wichtigen Sieg haben unsere Burschen drei Plätze gutgemacht und liegen mit 24 Punkten am vierten Tabellenplatz.

 

HAUPTSPONSOR

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Sylvia's Hoarstubn