Askö Schachner Vorchdorf

VORBEREITUNGSSPIEL

Vorchdorf : Neuhofen/Kr.

27.01.2019 - 15:00 Uhr

Logo Askö Schachner Vorchdorf vs Logo Neuhofen/Krems
HF-Stadion B. Wimsbach



Noch



Countdown
abgelaufen

Frühjahrsmeisterschaft BL Süd Rd. 26

Logo Askö Schachner Vorchdorf

Logo Frankenburg

 Schachner Vorchdorf : Frankenburg 4:2 (1:0)

am Samstag, 10.06.2017 um 17:00 Uhr

Wir sind RELEGATION!!!


Matchballsponsor Firma BWSMatchsponsor Firma ZandonellaMatchballsponsor Firma Hüthmayr

Mit einem verdienten 4:2-Heimsieg gegen den starken TSV Frankenburg wurde der ASKÖ Schachner Vorchdorf nicht nur zum zweiten Mal hintereinander Vizemeister in der Bezirksliga Süd,  sondern sicherte sich damit auch den zweiten Relegationsplatz. So bestreiten Kapitän Marco Kontschieder & Kollegen am kommenden Mittwoch, 14. Juni 2017 um 19:00 Uhr in der Schachner-Arena  das erste Duell gegen den ASKÖ Doppl-Hart 74 um den Aufstieg in die Landesliga West! Das Rückspiel findet am Samstag, 17. Juni 2017 um 18:00 Uhr auf der Sportanlage des Askö Doppl-Hart in Leonding statt. >>Ligaportal TV>> >>Fotos>>

Es ist dies die erste Relegation des Askö Schachner Vorchdorf in der Vereinsgeschichte! Alle Askö-Fans und alle fußballinteressierten Vorchdorfer/innen sind herzlichst eingeladen, am Mittwoch in der Schachner-Arena den ersten Teil dieses spannenden Finales mitzuerleben. Bitte unterstützt unsere tolle Mannschaft, seid unser 12. Mann, damit wir unser großes Ziel gemeinsam erreichen: VORCHDORF GOES LANDESLIGA!

Vorchdorf überlegen, aber Frankenburg stets gefährlich!

Die Gastgeber zeigten von Anpfiff, dass sie dieses Spiel gewinnen wollen. Einen Galic-Schuss kann Frankenburg-Goalie Burgstaller grade noch abwehren, ebenso einen Orosz-Kopfball nach perfekter Vorarbeit von Kristian Karabet. Frankenburg setzt zwischenzeitlich gefährliche Nadelstiche, agiert aber sehr defensiv. Nach einer halben Stunde ist es soweit: Karabet leitet aus der eigenen Hälfte einen Konter ein, spielt drei (!) Doppelpässe mit Orosz, ehe dieser einen Pressball gewinnt und zum 1:0 ins leere Tor einschiebt (30.)! Frankenburg hat vor der Pause noch zwei gute Gelegenheiten, die aber aussichtsreich vergeben werden.

Askö-Doppelschlag bringt Vorentscheidung!

Vorchdorf startet wie von der Tarantel gestochen in die zweite Spielhälfte: Rechtsverteidiger Geri Rumpl bedient Peter Orosz mit einem 40 Meter Pass und der Ex-Red Bull-Goleador macht ganz cool das 2:0 (46.)! Die Topalovic-Jungs legen jetzt nach, Wallmen erkämpft sich einen Eckball. Karabet bringt die Kugel ideal zur Mitte, wo Kevin Prielinger seine überragende Leistung mit einem prächtigem Kopfball-Tor krönt - 3:0 (48. Minute). Aber die Gäste geben nicht auf - dafür sind sie bekannt und holen in der 55. Minute durch Scheibl einen Treffer auf. Die Antwort folgt auf den Fuß: Der eingewechselte Tayfur geht rechts unwiderstehlich durch, legt optimal zur Mitte, wo Orosz seinen Triple-Pack komplettiert - 4:1 in der 69. Minute! Den letzten Treffer der rassigen Partie, die von Schiedsrichter Markus Wimmer ausgezeichnet geleitet wurde, erzielt Frankenburgs Harald Winter, als er in der 78. Minute den Endstand von 4:2 herstellt.

"Es war ein geiles Jahr - und es ist noch nicht vorbei!"

Askö-Sportchef Hans Kronberger: "Ich gratulieren unserem Trainer Amir  Topalovic und unserem Team zu der hervorragenden Leistung heute sehr herzlich. Wir waren die bessere Mannschaft,  auch wenn Frankenburg nie aufgegeben hat und bis zum Schlusspfiff gefährlich war. Mit diesem Sieg haben wir unser erstes Saisonziel erreicht und freuen uns nun auf die beiden Relegationsspiele  gegen Doppl-Hart. Ich möchte mich bei allen,  die zu diesem erfolgreichen Jahr des ASKÖ Schachner Vorchdorf mit 17 Siegen und 59 Punkten beigetragen haben, herzlichst bedanken. Es war ein geiles Jahr und das schönste ist, dass es ist noch nicht vorbei ist! Wir haben Respekt vor Doppl-Hart, aber wir wollen diese Chance unbedingt nutzen und den Aufstieg gemeinsam mit Unterstützung unseren Fans schaffen!"   

HAUPTSPONSOR

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Sylvia's Hoarstubn