Askö Schachner Vorchdorf

VORBEREITUNGSSPIEL

Vorchdorf : Neuhofen/Kr.

27.01.2019 - 15:00 Uhr

Logo Askö Schachner Vorchdorf vs Logo Neuhofen/Krems
HF-Stadion B. Wimsbach



Noch



Countdown
abgelaufen

Frühjahrsmeisterschaft BL Süd Rd. 23

UVB JuniorsLogo Askö Schachner VorchdorfUVB Juniors: Schachner Vorchdorf 2:1 (2:1)

am Samstag, 20.05.2017 um 17:00 Uhr

Jetzt geht's um den Relegationsplatz!


 

Nach der schmerzlichen, aber verdienten 1:2-Niederlage gegen die UVB Juniors, bleibt nur mehr eine theoretische Chance auf den Meistertitel. Daher gilt es jetzt verstärkt und mit deutlich mehr Leidenschaft Punkte zu sammeln, damit zumindest der Relegationsplatz abgesichert werden kann. Schon am kommenden Mittwoch, 24. Mai 2017 wartet mit der Union Buchkirchen der nächste schwere Brocken für den Askö Schachner Vorchdorf. >>Fotos>> >>Bericht auf BTV Vöcklabruck>> Banner BTV

Um 18:45 Uhr wird das Nachtragspiel in Buchkirchen angepfiffen, ein Punktegewinn für unsere Kicker wäre dabei sehr wichtig. Die 1b-Mannschaft spielt bereits am Dienstag, 23. Mai 2017 (Anstoß 18:45) und möchte ebenfalls wieder auf die Erfolgsspur zurück kehren.

Nach schneller Führung Faden total verloren! 

Gegen die Juniors am Vöcklamarkter Kunstrasen brachte Niki Kronberger die Topalovic-Elf schon in der 5. Minute in Führung, diese bot danach aber die bislang schwächste Saisonleistung. Kein Feuer, kein geordneter Spielaufbau, kein schnelles Umschaltspiel - so war es für die quirligen UVB-Kicker ein relativ leichtes Unterfangen, das Spiel zu drehen und bis zum Schluss zu kontrollieren. Nachdem Savas Anuk seinen Gegenspieler Greisinger nicht einmal am Leiberl halten konnte, stoppte ihn Kevin Prielinger regelwidrig im Strafraum. Den Elfmeter verwandelte Brandl sicher (34.). Nur eine Minute später die Entscheidung, als nach einem Eckball Pechvogel Savas den Ball ins eigene Tor lenkte - 1:2. Die gesamte zweite Halbzeit schafften wir es zu keiner einzigen Chance, ja wir waren in allen Belangen den gelb-grünen Youngsters unterlegen und diese spielten den Sieg ohne Probleme nach Hause. 

Drei Stammspieler ausgefallen, zwei angeschlagen!

Ein Grund für die Misere in Vöcklamarkt war sicher der verletzungsbedingte Ausfall von Kevin Wallmen, Bozi Cosic und Marco Kontschieder.  Stipe Galic (mit einer getaptenSchulter) und Andi Lahninger (Aduktoren) spielten zwar, waren aber durch ihre Verletzungen sichtlich beeinträchtigt.  Drei Stammspieler und zwei angeschlagene Stützen konnten wir leider nicht ersetzen. Trotzdem ist es unerklärlich,  wie wir gegen den bereits dritten Tabellennachzügler, der ganz ohne Verstärkungen aus der Regionalligamannschaft auskam, derartig schwach und planlos agierten.

Toller Fanclub - Gratisbusfahrt auch nach Buchkirchen!

Ein großes Lob gilt unserem neuen Fan-Club, der mit einer großen Schar von Askö-Fans nach Vöcklamarkt gefahren ist und dort für mächtig Wirbel gesorgt hat. Daher ist es doppelt schade, dass wir punktelos nach Hause fahren mußten. Liebe Fans, bitte unterstützt uns trotzdem auch am Mittwoch wieder so toll, unsere Burschen brauchen euch und werden gegen die Union Buchkirchen wirklich Vollgas geben!  

HAUPTSPONSOR

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Sylvia's Hoarstubn